Poster Deutsch English  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Bob Dylan Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Bob Dylan

Bob Dylan 



0,00 €

Bob Dylan, der sanfte Rebell
Bob Dylan Poster
Der 1941 als Bobby Zimmerman in Minnesota geborene Bob Dylan zählt zu den wichtigsten Folk- und Rockmusikern des 20. Jahrhunderts. Sein Künstlername ist wahrscheinlich als Hommage an den Dichter Dylan Thomas zu verstehen, den Bob sehr verehrte.
Mit 20 begann er seine Karriere als Folkmusiker. Sein größtes Vorbild war Woody Guthri. 1962 gelang dann Bob Dylan mit den Alben "The Freewheelin' Bob Dylan" und "The Times They Are A-Changin'" der Durchbruch. Die erstarkende Bürgerrechtsbewegung wollte Bob Dylan als Symbolfigur vereinnahmen, was er aber vehement ablehnte. 1965 wendete er sich dann mit seinen drei Alben "Bringing It All Back Home", "Highway 61 Revisited" und "Blonde On Blonde" der Rockmusik zu. Trotz der Kritik seiner Fans gelten sie heute als "Klassiker der Rockmusik" und der Song "Like A Rolling Stone" aus dem ersten Album wurde zum "greatest song of all time" gekürt.
1966 zieht er sich nach einem Motorradunfall ins Privatleben zurück und wechselt nun stilistisch zur Country-Musik über, um sich - von der als bedrückend empfundenen Erwartungshaltung des Publikums zu befreien- .
Einen erneuten Wechsel in seinen Lied- und Lebensthemen bringt die schmerzhafte Trennung von seiner Ehefrau Sara mit sich, die er im 1975 veröffentlichten Album "Blood On The Tracks" verarbeitet. 1978 kommt es auf seiner erfolgreichen Welttournee zu einem religiösen "Erweckungserlebnis" und er wendet sich dem Christentum zu. Aus dieser Lebensphase stammen die Alben: Slow Train Coming, Saved und Shot of Love.
Die 80er Jahre bedeuten für Bob Dylan einen Tiefpunkt in seinem künstlerischen Schaffen und er hatte mit Alkoholproblemen zu kämpfen. Ungebrochen feierte er aber am 14.August 1994 beim Woodstock-II-Festival sein Comeback. 1997 veröffentlichte er erstmals wieder neue eigene Songs und gewann 2001 den "Golden Globe" und den "Oscar" für den besten Filmsong. Mit seinem Album "Modern Times" kehrte er 2006, nach 30jähriger Absens, wieder auf Platz eins der US-Hitparade zurück. Oktober 2007 erschien sein Best of -Album "DYLAN" und im April 2008 wurde ihm als Krönung seines bisherigen Lebenswerkes der Pulitzer-Sonderpreis verliehen.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Weiterempfehlen
 
Empfehle diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Neue Poster Zeige mehr

Vaiana
Maui & Vaiana Smiling

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar