Poster Deutsch English  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Crazy Town Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Crazy Town

Crazy Town 



0,00 €

Die US-amerikanische so genannte Crossover-Band Crazy Town, welche auch unter dem Namen "CXT" bekannt ist, wurde von den Rappern Shifty Shellshock (Setz Brooks Binzer) und Eipc Mazur (Bret Mazur) im Jahr 1999 in L.A., Hollywood gegründet.
Crazy Town Poster
Die anderen Bandmitglieder waren Rus Epique (Gitarre), Antonio Lorenzo (Gitarre), Doug Miller (Bass) und James Bradley (Schlagzeug), allerdings variierte die Konstellation im Laufe der Jahre sehr stark. Die Band spielte während seinen Anfängen diverse Demos ein und bewarb sich damit bei zahlreichen Plattenfirmen, letztendlich unterschrieben sie einen Vertrag bei der Columbia Records. Ihr Debütalbum veröffentlichten sie bereits im November des Jahres 1999 "The Gift of Game". Das Album, sowie die dazugehörige Single "Toxic" verkaufte sich aber eher schlecht. Ihr Durchbruch gelang ihnen mit der Single "Butterfly", international konnten sie mit der Instrumentalstimme aus dem Song Pretty Little Ditty große Erfolge verzeichnen. Butterfly verkaufte sich weltweit 6 Millionen Mal. Bereits im Sommer 2001 veröffentlichte Crazy Town die nächste Single "Revolving Door" - an die Erfolge von Butterfly konnten sie allerdings nicht mehr anknüpfen. Die Single "Toxic" aus dem Jahr 1999 wurde nochmals neu veröffentlicht, allerdings konnte sie auch dieses Mal keine großen Erfolge erzielen. Bereits am 9. November 2002 erschien das zweite Album mit dem Namen "Darkhorse", woraus die Single "Drowing" hervorging. Mehr Rock und harte Klänge beinhalteten die Songs aus Darkhorse, Crazy Town erreichten den 120. Platz der amerikanischen Billboard-Chars, auch in Europa konnten sie keine großen Erfolge erzielen, in den ersten Wochen verkaufte sich das Album lediglich 35.000 Mal. Die letzte erfolglose Single "Hurt you so bad" wurde im März 2003 veröffentlicht, danach gab Crazy Town keine offiziellen Statements mehr ab.
Bandmitglieder wurden über die Jahre hinweg immer wieder ausgetauscht. Schlagzeilen in Bezug auf Drogen konnten Crazy Town mehr verzeichnen, als Nachrichten über ihre Erfolge oder Misserfolge. Im Sommer 2003 trennte sich die Band von ihrer Plattenfirma, sie äußerten sich bis ins Jahr 2007 nicht vor der Presse. Erst Mazur erklärte 2007 einem Pressesprecher, dass die Band schon lange nicht mehr zusammen arbeiten würde. Für das Jahr 2008 ist ein neues Album mit dem Namen "Crazy Town ist Back" geplant, wann dies allerdings erscheinen wird, ist noch unklar.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Weiterempfehlen
 
Empfehle diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Neue Poster Zeige mehr

Star Trek Discovery
International One Sheet

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar