Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Elvis Presley Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Elvis Presley

Elvis Presley 



0,00 €

Elvis Presley wurde am 8. Januar 1935 in Tupelo, im US-Bundesstaat Mississippi geboren.
Elvis Presley Poster
Seine Eltern waren arme Leute, die sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hielten. 1948 zog die Familie Presley nach Memphis, Tennessee. Dort besuchte der junge Elvis Presley die Humes High School. Nach seinem Schulabschluss arbeitete er als Elektriker und LKW-Fahrer. Schon früh träumte er von einer Musikkarriere. Bereits im Alter von zehn Jahren hatte sich sein musikalisches Talent gezeigt, als er sich selbst das Gitarrespielen beibrachte. Außerdem war er Mitglied im heimischen Kirchenchor. Musikalisch geprägt wurde er durch Gospel, Blues und Country-Musik. 1953 gelang es Elvis Presley in den Studios des Labels Sun Records, seine ersten Musikstücke aufzunehmen. Dadurch wurde der Produzent und Inhaber des Labels, Sam Philips, auf ihn aufmerksam und gab dem jungen Sänger eine Chance. Ab 1954 begann Elvis Presley mit den Aufnahmen für seine ersten Schallplatten, wobei er zunächst noch verschiedene Pop-Songs und Countryballaden ausprobierte, bis er schließlich zu seinem typischen Elvis-Sound fand. Eine neue Musikrichtung, der RockŽn Roll enstand. Charakteristisch für Presleys Auftreten wurden dabei seine rythmischen Körperbewegungen zur Musik. Elvis Presleys erste Single wurde das Blues-Stück "Thats All Right Mama", das von ihm einen völlig neuen Rhythmus und Stil erhielt. Dieser neuartige Musikstil stieß beim Publikum auf große Resonanz und schon bald erhielt Elvis Presley einen Plattenvertrag bei RCA-Records. Anfang 1956 gelang ihm mit dem Song "Heartbreak Hotel" der Durchbruch. Danach folgten mit "Hound Dog", "All Shook Up" oder "Don' t Be Cruel" weitere Mega-Hits. Ein neuer Superstar am Musikhimmel war geboren. Elvis Presley wurde zum Idol für die Jugend in aller Welt.
Auch Hollywood wurde auf den Sänger aufmerksam und engagierte ihn für den Film "Pulverdampf und heiße Lieder". Bis 1969 folgten dreißig weitere Spielfilme. 1958 trat Elvis Presley seinen Militärdienst an, der bis 1960 dauerte und der ihn nach Deutschland führte. Dort lernte er, in Bad Nauheim, die junge Soldatentochter Priscilla Beaulieu kennen, die er 1967 heiratete. Nach seiner Rückkehr aus Deutschland konzentrierte sich Elvis Presley vorrangig auf seine Filmkarriere. 1968 kam seine Tochter Lisa-Marie zur Welt.
1969 arbeitete Presley, nach langer Zeit, wieder in Memphis und landete mit den Alben "Back In Memphis" und "From Elvis in Memphis" erneut große Hits. In den folgenden Jahren folgten zahlreiche Tourneen quer durch die USA. Sein letztes Konzert absolvierte Presley Silvester 1975. Die letzten Songaufnahmen des legendären Sängers, der zunehmend von gesundheitlichen Problemen geplagt wurde, fanden im Oktober 1976 statt. Danach wurde es still um Presley, der unter wirtschaftlichen und privaten Problemen litt. 1973 hatte sich seine Frau Priscilla von ihm scheiden lassen. Der Sänger litt zudem an Übergewicht und Medikamentenabhängigkeit.
Am 16. August 1977 starb Elvis Presley, im Alter von 42 Jahren, an Herzstillstand. Der "King Of Rock' n Roll" war tot, aber seine Legende lebte weiter.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Batman (DC Comics)
Joker Ross - Face

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar