Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Franz Ferdinand Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Franz Ferdinand

Franz Ferdinand 



0,00 €

Franz Ferdinand - Ein britisches Phänomen
Franz Ferdinand Poster
Ob sich eine der innovativsten Indiebands vor vier Jahren hätte vorstellen können, dass sie einige Jahre später zu einer der bekanntesten Bands des Genres avanciert wären, ist fraglich. Im vielfältigen Dschungel des florierenden Britpops gelingt kaum einer Band mehr der große Durchbruch, der Welterfolg. Dabei begann die Karriere von Franz Ferdinand zunächst relativ unspektakulär. Die Studenten Alexander Kapranos, Bob Hardy, Nick McCarthy und Paul Thompson gründeten in Glasgow eine zunächst namenlose Band. Der erste Auftritt der heute erfolgreichen Berufsmusiker und damaligen Studentenband fand im Schlafzimmer einer Freundin mit einem musikalischen Repertoire von vier Songs statt.
Den regionalen Durchbruch hatte Franz Ferdinand durch weitere Auftritte in dem angesagten, jedoch illegalen "Chateau", einer leer stehenden Lagerhalle, die von den Indiebands Glasgows eifrig genutzt wurde, um sich in der Masse an Bands einen Namen zu erspielen. Der für Briten ungewöhnliche Bandname "Franz Ferdinand" entstand bei einer Diskussion der politisch interessierten Musiker. Die Ermordung des habsburgerischen Thronfolgers Franz Ferdinand, die den Grundstein zum 1. Weltkrieg darstellte und somit zu einem weltweiten, wenn auch negativen Großereignis führte, veranlasste die Band, sich nach ihm zu benennen. Der Name wird deutsch ausgesprochen, was vermutlich davon herrührt, das der Gitarrist Nick McCarthy in Deutschland die Schule absolvierte und in München studierte. Die Plattenfirma Domino Records wird auf die Gruppierung mit dem exotisch anmutenden Namen aufmerksam und mit ersten Singleauskopplungen im Jahr 2003 beginnt der explosionsartige Erfolg der vier Briten.
Bevor das Debütalbum "Franz Ferdinand" erscheint, werden Franz Ferdinand bereits als beste Newcomerband Englands gehandelt. Nach einer Europatour im Jahr 2004 wird die Band auch international erfolgreich. Diverse Auszeichnungen wie Brit Awards und der renommierte Mercury Music Prize zeichnen die Gruppe um Frontsänger Alexander Kapranos auch offiziell aus. Das zweite Album "You Could Have It So Much Better" erscheint 2005 und wird weltweit begeistert aufgenommen. Es folgen Tourneen rund um den Globus und bisher auch weiterhin das lange Warten auf das dritte Album, das im Januar 2009 erscheinen soll.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Hiroshige - Japan
The Drum Bridge

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar