Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » G.B.H. Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
G.B.H.

G.B.H. 



0,00 €

Die britische Band G.B.H. gilt als einer der Mitbegründer des Hardcore Punks. Die Band formierte sich 1978 in Birmingham. Die Abkürzung G.B.H. bedeutet soviel wie "Grievous bodily harm", was auf Deutsch Tatbestand der schweren Körperverletzung bedeutet.
G.B.H. Poster
Bandmitglieder:
Von den vier Bandmitgliedern sind nur noch zwei Musiker aus der Gründungszeit. Collin Abrahall, der für den Gesang verantwortlich ist und Colin Blyth, der die Gitarre spielt, waren schon 1978 dabei. Die beiden anderen Gründungsmitglieder waren Sean McCarthy, der am Bass sein Können unter Beweis stellte und Andrew Williams, der sich als Drummer der Band bezeichnen durfte. Nachdem der Bassist Sean McCarthy 1982 ausstieg, brauchte man Ersatz. Diesen fand man in Ross Lomas, der noch heute für den Bass der G.B.H. verantwortlich ist.
1987 kehrte auch Andrew Williams, der Schlagzeuger, der Band den Rücken. Zunächst fand die Band einen adäquaten Drummer in Kai Reder, der aber 1992 wieder ausstieg. Danach war Joseph Montero für vier Jahre für das Schlagzeug der Band verantwortlich. So kam der heutige Schlagzeuger Scott Preece zu der Band.
Bandgeschichte:
Die Band musste zunächst ihrem Namen in Charged G.B.H. ändern, da es bereits eine Band gab, die sich G.B.H. nannte. 1983 konnten sie aber den Namen G.B.H. verwenden, da die andere Band nicht mehr existierte. In den Anfangszeiten der Band entstanden zwei Demos, die der G.B.H. seit 1980 zahlreiche kleinere Auftritte in britischen Szeneclubs sicherten. Die US-Tour, die gleichzeitig stattfand, war weniger erfolgreich und so konzentrierte man sich zunehmend auf die britische Musikwelt.
1982 erschien das Debutalbum "City Baby Attacked By Rats", was bis heute das erfolgreichste Album der Band ist und als Klassiker der Punkmusik in die Geschichte eingegangen ist.
Nach dem Wechsel der Plattenfirma 1986 veröffentlichte die Band bis 1992 fünf Alben, wobei die Qualität nicht das Niveau des ersten Albums erreichte. Musik:
Der Stil der Band ist hart und ohne Kompromisse. Sie haben die Entwicklung des Speed- und des Trashmetals vorangetrieben und gelten heute als einer der legendärsten Punkbands aller Zeiten.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Hiroshige - Japan
The Drum Bridge

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar