Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Inspiral Carpets Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Inspiral Carpets

Inspiral Carpets 



0,00 €

Inspiral Carpets
Die 1986 in Manchester gegründete Band Inspiral Carpets war Teil des zu dieser Zeit aufkommenden Madchester-Booms, einer Musikbewegung, die verschiedene Stilrichtungen wie Independent, Psychedelia und Dance Music mischte. In diesem Zusammenhang zählte Inspiral Carpets gegen Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Jahre zu den Größen des britischen Musikgeschäfts. In ihren Anfängen bestand die Band aus den Schulfreunden Graham Lambert and Stephen Holt, die sich den Drummer Craig Gill dazu holten, während die restlichen Bandmitglieder kamen und gingen.
Inspiral Carpets Poster
Nachdem sich der Keyboarder Clint Boon und der Bassist David Swift dazu gesellten, konnten sie erste Erfolge verzeichnen. Nachdem Sänger Stephen Holt und Bassist Swift die Gruppe verließen und sich zu der Indie-Band "The Rainkings" formierten, wurden die beiden von Tom Hingley und Martin Walsh ersetzt.
Das 1990 auf dem Label "Mute Records" veröffentlichte Debütalbum "Life" Erreichte in den englischen Album-Charts den zweiten Platz und die Singleauskopplung "This Is How It Feels" schaffte es auf Platz 14 in den UK-Single-Charts. Das im darauf folgenden Jahr veröffentlichte Album "The Beast Inside" konnte in den Augen der Kritiker den Erfolg des Vorgängers nicht wiederholen, erreichte aber immerhin Platz 5 bei den Album-Charts. Auch in den folgenden drei Jahren lieferten sie mit "Revenge Of The Goldfish" und "Devil Hopping" konstant gute Alben ab und konnten immer mit hohen Chartplatzierungen rechnen. Zu ihren größten Hits dieser Zeit zählen die Singles "Dragging Me Down" (1992) und "Saturn 5" (1994).
Nichtsdestotrotz löste "Mute" gegen Ende des Jahres 1994 den Vertrag auf, woraufhin sich "Inspiral Carpets" im folgenden Jahr trennte. In dieser Phase beschäftigten sich die Bandmitglieder mit Soloprojekten. So sorgte z. B. Sänger Stephen Hingley mit seiner Gruppe "The Lovers" für Furore. 2003 fanden die überraschende Wiedervereinigung und eine Welttournee statt, die aufgrund ihres großen Erfolges 2006/2007 weitergeführt wurde. Im März 2007 ist das Album "Keep The Circle" erschienen, das Raritäten und B-Seiten enthält, aber leider nur als i-Tunes-Download zu haben ist.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Hiroshige - Japan
The Drum Bridge

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar