Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Jimi Hendrix Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds

Jimi Hendrix 



0,00 €

Historie von Jimi Hendrix
Der Weg zur Musik begann für James Marshall Hendrix als sein Vater ihm die einfachste Ausführung einer Gitarre schenkte. 1959 nachdem er sich ausgiebig mit den Saiten vertraut gemacht hatte, kaufte er sich seine erste E-Gitarre. Mit dieser Gitarre spielte Hendrix in den frühen 60er Jahren schon bei so bedeutenden Musikern wie King Curtis und Little Richard mit. Jedoch missfiel Hendrix die permanente Rolle im Hintergrund.
Jimi Hendrix Poster
Jimi Hendrix seinerzeit einer der bedeutensten Gitarristen zog mit seiner experimentellen Musik immer mehr Fans in seinen Bann und erreichte mit seiner Teilnahme am Woostock-Festival, wo unter anderem auch Janis Joplin und Santana auftraten seinen Höhepunkt. Begonnen hat die Ära Hendrix 1964 als er in dem Stadtteil Harlem, zu dieser Zeit ein ausschließlich von Schwarzen bewohnter Stadtteil New Yorks in dem bekannten Apollo-Theater an einem Wettbewerb teilnahm. Alle Schwarzen wie Aretha Franklin, Otis Redding und Sammy Davis, um nur einige zu nennen, begannen ihre Karriere im Apollo-Theater. Schon früh erkannten die anderen Musiker seine sagenhaften Fähigkeiten auf der E-Gitarre. Diese Fähigkeiten konnte er 1965 weiter unter Beweis stellen, indem er als Gitarrist bei den schon weltweit bekannten Isley Brothers auftrat und mit ihnen eine Tournee durch Amerika absolvierte. Noch im gleichen Jahr spielte Hendrix in der Band von Curtis Knight, wo ihn anschließend der Manager der Band zu einem Hungerlohn unter Vertrag nahm. Seit diesem Zeitpunkt revolutionierte er die bis dato erfolgreiche Rockmusik zum Rhythm and Blues und weiter zu einzigartigen Gitarrenklängen mit allem was die Technik bis dahin zu bieten hatte. Was dem Hörer vorher noch als störende Geräuschkulisse einer massiv bearbeitenden Gitarre in den Ohren lag, wurde quasi über Nacht zum Hörgenuss. 1965 war Schluss mit dem Mann im Hintergrund und J.Hendrix gründete seine eigene Band mit dem Namen:" Jimmy James and the Flames." Mit dieser Besetzung spielte er bis 1966.
Im Herbst 1966 gründete Jimi Hendrix eine neue Band unter dem Namen:"Jimi Hendrix Experience." Der erste Auftritt der neuen Band war als Vorgruppe bei einem Johnny Hallyday Konzert in Frankreich. Im Oktober 1966 veröffentlichte Hendrix dann seine ersten eigenen Titel Hey Joe - The Wind Cries Mary und Purple Haze. Alle Titel landeten 1967 erfolgreich in den Top Ten. Leider starb Jimi Hendrix mit 27 Jahren an tragischen Umständen durch Alkohol und Tabletten. Sein Todestag war der 18. September 1970.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Walking Dead, The
The Whisperers

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar