Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » John Lennon Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
John Lennon

John Lennon 



0,00 €

John Lennon
John Lennon wurde am 09. Oktober 1940 in Liverpool, Großbritannien geboren. Zusammen mit Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr schrieb er mit den Beatles Popgeschichte. Die Beatles gelten bis heute als eine der einflussreichsten Band aller Zeiten.. Innerhalb des Beatles-Kontextes galt John Lennon als intellektueller Beatle und war zusammen mit Paul McCartney für die meisten Songs verantwortlich. Nach Auflösung der Gruppe im Jahr 1970 widmete er sich zusammen mit Yoko Ono verstärkt seiner Solo-Karriere. John Lennon wurde am 08.Dezember 1980 in New York erschossen.
Musikalisch beeinflusst wurde John Lennon im Wesentlichen vom aufkommenden Rock`n`Roll Mitte der 50er Jahre. Er lernte Paul McCartney 1957 kennen und nahm ihn in seine damalige Band The Quarrymen auf, die sich 1960 in The Beatles umbenannte. Prägend für die Beatles waren die Engagements im Hamburger Star Club in den frühen 60er Jahren. Lennon und seine Mitstreiter entwickelten in dieser Zeit den Beatles-typischen Mersey-Beat. Mittlerweile war mit George Harrison und Ringo Starr das Line Up komplett. Die Gruppe startete ihre Weltkarriere 1962, als sie mit Love me do einen ersten beachtlichen Chats-Erfolg vorweisen konnte.
Während der beispiellosen Karriere der Beatles hat John Lennon zahlreiche Hits geschrieben, die maßgeblich das Sound-Bild der Beatles prägen sollten. Im Laufe der 60er Jahre widmete er sich allerdings auch zahlreichen anderen Aktivitäten, verstärkt unter dem Eindruck der gesellschaftlichen und politischen Umbrüche dieser Zeit. Erste Drogenerfahrungen und seine zweite Ehe mit der New Yorker Performance-Künstlerin Yoko Ono entfremdeten ihn zunehmend von Paul McCartney und dem Rest der Band. Sein erstes Solo-Album Unfinished Music No.1: Two Virgins wurde 1968 veröffentlicht und erregte viel Aufsehen, zum einen sicherlich wegen der Musik, die eher avantgardistisch geprägt war. Zum anderen war es jedoch die Art und Weise, wie die Platte in Szene gesetzt wurde. So posierten John Lennon und Yoko Ono nackt auf dem Cover, was für Kontroversen mit dem Gesetz sorgte. Das Werk zeigte die politische Seite John Lennons, die von nun an vermehrt zum Ausdruck kam, u.a. auch in seinen legendären Bed-Ins mit Ehefrau Yoko Ono.
John Lennon Poster
Nach der Auflösung der Beatles schrieb John Lennon weitere Songs und veröffentlichte einige Alben. Mit Imagine hatte Lennon 1971 wohl seinen größten Hit. Mittlerweile in New York lebend wurden allerdings auch zunehmend persönliche Probleme mit Yoko Ono sichtbar, die äußerlich zumindest ohne Konsequenzen blieben. 1975 erschien das vorerst letzte Album, doch es hatte den Anschein, dass Lennon seinen musikalischen Zenit erreicht hat. Kurz vor der Veröffentlichung des Albums Double Fantasy wurde John Lennon 1980 von Mark Chapman, einem geistig verwirrten Fan, vor dem Dakota Building in New York erschossen. Diese Tat machte eine Reunion der Beatles, über die im Laufe der Jahre viel spekuliert wurde, endgültig zunichte. John Lennon wurde zum Mythos. Was bleibt, ist die Musik.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Batman (DC Comics)
Comic Logo

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar