Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » KISS Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
KISS

KISS 



0,00 €

KISS
Die amerikanische Hard-Rock-Band wurde im Jahr 1973 gegründet und ging aus der Gruppe "Wicked Lester" hervor. Gründungsmitglieder sind Stanley Eisen alias Paul Stanley (The Starchild), Eugene Klein (ehemals Chaim Witz) alias Gene Simmons (The Demon), Paul Frehley alias Ace Frehley (The Spaceman) und Peter Criss (The Cat).
Am 5. Februar 1974 ging die Band erstmals auf Tournee und veröffentlichte am 18. Februar 1974 ihr Debütalbum "Kiss", das bereits in die Top 100 der Hitparade einstieg. Markenzeichen der Musiker waren die fantasievoll geschminkten Gesichter, spektakuläre Bühnenshows und die herausgestreckte Zunge von Sänger/Bassist Gene Simmons.
Den Durchbruch schaffte die Band mit ihrem Live-Album "Alive!" im Jahr 1975, das mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde. Das Nachfolgealbum "Destroyer" übertraf die Verkaufszahlen noch und gilt als verkaufsstärkste Veröffentlichung. Die erfolgreichste Single-Auskopplung gelang mit dem Titel "I Was Made For Loving You" im Jahr 1979.
Kiss Poster
Nach Änderungen in der Besetzung und im Management vermarktete die Band das Album "Lick It Up" 1983 erstmals ungeschminkt und konnte somit an vergangene Erfolge anknüpfen. Trotz weiterer Umbesetzungen in den 1980er Jahren konnte mit der Single-Auskopplung "Forever" 1990 ein weiterer Hit gelandet werden.
Am 28. Juni 1996 begann die "Kiss Alive/Worldwide Tour" in der Ur-Besetzung und wieder mit dem klassischen Make-Up. Mit der Veröffentlichung des Albums "Psycho-Circus" 1998 rollte eine enorme Werbekampagne mit Merchandising-Artikeln an, die tausende Produkte nach sich zog. 2003 veröffentlichte die Band das bislang letzte Live-Album "Alive IV".
Von den Gründungsmitgliedern sind heute nur noch Paul Stanley und Gene Simmons vorhanden. Bei aktuellen Auftritten sind Tommy Thayer (The Spaceman) und Eric Singer (The Cat) dabei, die auch im Sommer 2008 auf der bislang letzten Deutschland-Tournee auftraten.
Die musikalische Einordung passte sich im Laufe der Zeit an und reichte von Glam Rock bis Hard Rock. Auf der Leinwand war die Band 1978 mit "Kiss Meets the Phantom of the Park" und 1999 in dem Film "Detroit Rock City" zu sehen.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Weiterempfehlen
 
Empfehle diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Neue Poster Zeige mehr

Cramps, The
Group Looking up 1980

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar