Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Lou Reed Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Lou Reed

Lou Reed 



0,00 €

Lou Reed
Lou Reed ist ein US-amerikanischer Musiker und Songwriter. Er wurde am 2. März 1942 in Freeport, Long Island im Bundesstaat New York geboren. Bekannt wurde er vor allem als Mitbegründer und Chef der Avantgarde-Rockband Velvet Underground, bevor er 1972 eine Solokarriere startete. Mit Velvet Underground haben Lou Reed und seine Mitstreiter zahllose Generationen von Musikern beeinflusst. Aber auch seine Solokarriere, die zahlreiche Veröffentlichungen und Hits aufweist, wird ihm einen Platz in der Geschichte des Rocks sichern. Gegenwärtig lebt Lou Reed in New York und ist mit der Künstlerin Laurie Anderson verheiratet.
Die ersten musikalischen Schritte unternahm Lou Reed in New York. 1965 lernte er dort den britischen Musiker John Cale kennen und gründete mit ihm Velvet Underground. Zusammen mit Sterling Morrison und Maureen Tucker erschufen sie in Andy Warhols Factory einen minimalistischen Sound, der als Grundstein für das Schaffen vieler Künstler aus dem Punkrock und Independent-Bereich gilt und seiner Zeit gut 20 Jahre voraus war. 1966 erschien das Debut-Album The Velvet Underground & Nico, das düstere Themen wie Sadomasochismus und Drogenmissbrauch aufgegriffen hat und somit einen Gegenentwurf zur Hippie-Bewegung lieferte.
Lou Reed Poster
Während seiner Solokarriere blieb Lou Reed im Wesentlichen seinem Stil treu. Minimalistische Rock`n`Roll-Songs trafen auf urbane und düstere Poesie. Vor allem mit seinen Texten erregte er immer wieder Aufsehen, Lyrics, die sich auf zynische Art und Weise mit der Gegenwartsgesellschaft auseinandersetzten und somit leicht misszuverstehen waren. Zumindest wurde Lou Reed einem breiteren Publikum bekannt, was nicht zuletzt auch an der Zusammenarbeit mit David Bowie gelegen haben dürfte, der sein zweites Album Transformer produzierte. Auf diesem Album befindet sich Reeds größter Hit, Walk on the wild side. Ein weiteres besonderes Merkmal in Lou Reeds Stil ist neben dem Minimalismus im Sound auch immer wieder der Wechsel zwischen Lärm und Melodie.
Lou Reed gilt bis heute als schwieriger Künstler. Im Laufe seiner Karriere hat er mehrere Brüche erlebt, eine Drogensucht überlebt und sowohl Kritiker als auch Publikum bisweilen vor den Kopf gestoßen. So nahm er unerwartet mitunter sperrige Platten wie Metal Machine Music auf, um danach mit Coney Island Baby ein chartskompatibles, melodisches Album zu veröffentlichen. Mit Ecstasy (2000), The Raven (2003) und Hudson River Wind Meditations (2007) erscheinen immer noch regelmässig Studioalben. Als besonders spektakulär gelten momentan jedoch seine Live-Performanes, in denen er alte Shows, wie Berlin aus den 70ern, wieder komplett spielt. So gab es kürzlich eine Europa-Tour mit diesem Material. Lassen wir uns also überraschen, mit was uns Mr. Reed als nächstes überraschen wird.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Star Wars - Original Stormtrooper
On Girders - Quer

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar