Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » Red Hot Chili Peppers Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
Red Hot Chili Peppers

Red Hot Chili Peppers 



0,00 €

Red Hot Chili Peppers sind eine US-amerikanischer Rock-Band aus Los Angeles, Kalifornien, und wurden bereits 1983 gegründet. Die Band bestand meistens aus dem Sänger Anthony Kiedis, dem Gitarristen John Frusciante, dem Bassisten Michael "Flea" Balzary und dem Drummer Chad Smith. Die Band verfügt über einen abwechslungsreichen musikalischen Stil aus "Mischwolframcarbid", traditionellen Rock- und Funk mit verschiedenen Elementen des Heavy Metal, des Punk-Rock und des Psychedelic-Rock. Red Hot Chili Peppers zählen zu den auch kommerziell erfolgreicheren Vertretern des sogenannten Crossover. Ihre Platte Blood Sugar Sex Magik ist typisch für dieses Genre.
Die junge Band veröffentlichte im August 1984 das Debütalbum "The Red Hot Chili Peppers".
Zusätzlich zu Kiedis und Flea hatte die Gruppe ursprünglich den Gitarristen Hillel Slovak und dem Schlagzeuger Jack Irons in der Gruppe. Slowakisch starb an einer Überdosis Heroin 1988, was dann Irons Rücktritt nach sich zog. Noch in Originalbesetzung hatte die Band mit The Uplift Mofo Party Plan schon großen Erfolg und viel Anerkennung gewonnen. Diese Platte war das einzige Studioalbum, das mit Kiedis, Slovak, Balzary und Irons in der Originalbesetzung aufgenommen wurde.
Red Hot Chili Peppers Poster
Mother's Milk erreichte in den USA den Goldstatus und machte damit die Peppers endgültig zu Superstars. Ein weiterer Durchbruch zum Mainstream gelang 1991 mit Blood Sugar Sex Magik, das die Peppers mit der Produzentenlegende Rick Rubin gestalteten, dem auch die Gruppe bis zum heutigen Tage die Treue hält.
Blood Sugar Sex Magik war die erfolgreichste Platte und sie verkaufte sich mehr als zwölf Millionen mal. Mit By the Way (2002) und dem Doppel-Album Arcadium folgte auch der Grammy.
Im Februar 2008 feierten die Peppers ihr 25-jähriges Band-Jubiläum.
Im Mai 2008 sagte Bandmitglied Kiedis dem Magazin Rolling Stone, dass die Band sich bei Tourende der laufenden Tournee eine Pause von mindestens einem Jahr vorgenommen habe. Aber im September 2008 veröffentlicht George Clinton sein eignes Album GEORGE CLINTON AND HIS GANGSTERS OF LOVE, bei dem die Peppers einen Song hinzu steuerten.
Insgesamt verkauften Red Hot Chili Peppers mehr als fünfzig Millionen Alben weltweit, und hatten sieben Singles in den Top 40 der Billboard Hot 100.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Final Space
Mooncake - Chookity Pok!

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar