Poster Deutsch  
 Poster Shop Startseite » Katalog » Bands » The Haunted Sicherheit  |  Dein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Warengruppe
Kategorien
Schnellsuche
 
Erweiterte Suche
Wir akzeptieren
PayPal
VISA MASTERCARD/EUROCARD
PayPal, Visa, Euro-/Mastercard, Nachnahme u. Vorkasse.
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Dimple Minds
Dimple Minds
The Haunted

The Haunted 



1,00 €

The Haunted
The Haunted stammt aus Schweden und gehört zu der Kategorie der Trash-Metal-Bands. Ihre Geschichte beginnt dabei mit dem langsamen Ende einer anderen Band, nämlich At the Gates. Die Iniative startete aber Patrik Jensen, Mitglied von Witchery und Seance. Er plante mit dem Schlagzeuger von At the Gates, Adrian Erlandsson, einige gemeinsame Lieder aufzunehmen, welche man für ein späteres Projekt verwenden könnte. Begeistert von der bisherigen Arbeit und mit deutlichem Interesse, sich selber kreativ einzubringen, trat Bassist Jonas Björler bei, ebenfalls Mitglied von At The Gates.
The Haunted Poster
Es folgte eine kurze Zeit kreativer Disparitäten, begründet durch Gitarrist John Zwetsloot. Dieser entsprach nicht den Anforderungen der Band, woraufhin man kurzerhand Anders Björler, Ex-Mitglied von At the Gates und Zwillingsbruder von Jonas Björler, als Ersatz rekrutierte. So stand das Line-up von The Haunted schon so gut wie parat, als Sänger konnte man Peter Dolving für die Band gewinnen. Da At the Gates noch einen Deal mit Earache Records hatte, entschloss man sich kurzerhand diesen in einen Vertrag für The Haunted umzuändern. 1998 erschien ihr Debüt "The Haunted".
Es folgten einige Tourunternehmungen, unter anderem mit Napalm Death. Der bisherige Sänger, Peter Dolving, wurde im März 1999 durch Marco Aro ersetzt. Dies war aber nicht die einzige Änderung im Line-up. Auch Erlandsson, der Drummer der Band, schloß sich einer anderen Band an, namentlich Cradle of Filth. Per Möller Jensen ersetzte diesen aber bereits kurze Zeit nach seinem Austritt. In dieser Form veröffentlichten sie ihr Album "Haunted Made Me Do It" und kurze Zeit später ihr Live-Album "Live Rounds in Tokyo". Bilder dieses Auftritts verarbeitete die Band in ihrer DVD "The Haunted Caught On Tape" und als Zugabe, weitere Mitschnitte von einem Auftritt in Malmö.
2001 schien ein größerer Einschnitt in der Band zu entsehen, als Anders Björler Haunted verlassen wollte. Jedoch kehrte er rechtzeitig Ende 2002 zurück, um die Band bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album "One Kill Wonder" zu unterstützen. Diese Entscheidung kam durchaus überraschend, da Björler mit der Musik abschliessen und ein Studium beginnen wollte.
Ihre nächsten Alben konnten sowohl Kritiker, als auch breites Publikum für sich gewinnen. Besonders in Skandinavien geniesst The Haunted einen anerkannten Ruf, sowohl als innovative Studiogruppierung sowie als intensive Live-Enthusiasten.








Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel
Neue Poster Zeige mehr

Star Trek
Spock - Live Long and Prosper

5,99 €
Informationen
Gästebuch
Produktliste (PDF)
Poster
Sites
Wir über uns
Glossar